› Statistik (seit 28.04.2011)




     


  › Navigation  
   Startseite  
   Veranstaltungen  
   Vereinsleben  
   Unser Verein  
   Unser Vorstand  
   Funkengarde  
   Narrenadel  
   Narrenchronik  
   Bildergalerie  
   Sponsoren  
   Gästebuch  

  › Seiteninformation  
 

Letzte Aktualisierung (11.06.2017):
Veranstaltungen

Aus dem Vereinsleben:
50 Jahre Ha-KA-HO

 

  › Facebook  
   

  › Veranstaltungsort
 
 

Vereinshaus Erbgericht
Kurort Hartha


Talmühlenstraße 27
01737 Kurort Hartha

 

  › Vereinsfoto  
 
 

  › Navigation  
   Aufnahmeantrag  
   Für Mitglieder  
   Kurort Hartha  
   Links  
   Impressum  

  › Anschrift
 
 

Karnevalsverein Kurort
Hartha e.V.


Am Hartheberg 6
01737 Kurort Hartha


 

  › Informationen  
 

Vereinsregister Nr. 263 beim Amtsgericht Dippoldiswalde

Mitglied im Verband Sächsischer Karneval e.V. (VSC) (Reg. Nr. 2/54)

Bund Deutscher Karneval e.V. (BDK) (Reg. Nr. 4290)
 

  › Google-Suche  
 

 
Web 11errat.de
 

 
  › Funkengarde      
 

Unsere Funkengarde – beliebt und sehenswert!

Ein Höhepunkt eines jeden Programmes ist der Auftritt der Funkengarde. Bereits in den Sommermonaten beginnt das Training für die kommende Saison. Wir freuen uns immer über die ansprechenden Choreografien und die sehenswerten Kostüme.

 

Unser Nachwuchs - die Funkenkinder

Mit viel Freude und Spaß am Tanzen erfreuen uns unsere Funkenkinder. Der Nachwuchs ist gesichert !?

 

Wir waren beim Radeberger Funkenflug

Am 22. Juni 2014 beteiligte sich die Harthaer Garde am 7. Radeberger Funkenflug. Leider konnte sie in diesem Jahr keinen der ersten Plätze belegen. Ein gelungener und sehr schön anzusehender Showtanz war es allemal.


Einige Eindrücke sollen dies zeigen:

 

Funkengarde belegt 2. Platz beim Radeberg - Bierstadtfest 2013



In der Bierstadt feierte man vorletzten Juniwochenende das traditionelle Bierstadtfest. Ein Höhepunkt war am Sonntag der Radeberger Funkenflug. Bereits zum sechsten Mal versammelten sich die Funkengarden, um ihren Meister zu küren. Die fachkompetente Jury aus erfahren Tanzlehrern bewerteten die einzelnen Funkengarden nach Kreativität und Ausführung des Tanzes. Unsere Harthaer Funkengarde belegt am Schluss nach dem Arnsdorfer Faschingsklub den zweiten Platz.

Für Vereinsmitglieder gibt es hier noch weitere Fotos!

 

Unsere Funkengarde während der 46. Saison









Funkengarde belegte 3. Platz beim
„Radeberger Funkenflug“

2010 war die Funkengarde des Karnevalsverein Kurort Hartha e.V. erfolgreich. Im Rahmen des Radeberger Bierstadtfestes Anfang August belegte unsere Garde hinter dem Mohorner Carnevalsverein und der Garde des Elferrates Gebau einen erfolgreichen 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch für diesen Erfolg.

 

 

 

 

 

Immer wieder erfreut die Funkengarde unsere Gäste. Und immer wieder faszinieren ihre Kostüme.

Und natürlich suchen wir ständig Nachwuchs, welcher Lust und Freude am tanzen haben.

 

Harthaer Funkengarde erkämpft den dritten Platz



Kurz nach dem Ende der Karnevalssaison trafen sich in Mittweida am vergangenen Wochenende tanzbegeisterte Karnevalclubs zu ihren diesjährigen Sächsischen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport. Auf Einladung des Verbandes Sächsischer Carneval und des 1.Mittweidaer Karnevalsverein 1985 e.V. zeigten Tanzpaare, Gardemädels, Tanzmariechen, gemischte Garden und Funkengarden ihr tänzerisches Können.

Erfolgreich nahm die Funkengarde des Karnevalsvereins Kurort Hartha e.V. als Vertreter des Weißeritzkreises an den Meisterschaften teil. Sie belegten in einem spannenden Wettkampf in der Kategorie Aktive/Schautanz mit ihrem Tanz „Kampf um die Pfunde – Die Funkengarde auf dem Weg zur Karnevalssaison“ hinter dem Pegauer Karnevals Klub und dem Adorfer Carneval-Verein einen sehenswerten 3. Platz. Damit zeigten sie den Gästen wieder ihre hohe tänzerische Qualität und setzten eine bemerkenswerte Tradition fort: sieben Meisterschaftsteilnahmen und davon standen sie sechs mal auf dem Ehrenpodest der besten drei Vereine. Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Informationen vom Turnier:
http://www.mrewerbung.de/mkv/intro.htm


 
     

  › Hinweis      
 
© 2004-2017 René Weber - www.web-r.biz